Themen

» Druckansicht

Artikel vom: 22.09.2022

Die Orstunion Kamen-Mitte / -Südkamen untersützt die Flüchtlingshilfe in Kamen


(Foto Privat v.l.n.r  Ralf Langner , Daniela Tietz und Brigitte Langer ) 

Die CDU Ortsunion Kamen -Mitte / Südkamen rief bei dem kürzlich veranstalteten Grillfest zu einer Spende für die Flüchtlingshilfe auf. Die Spende wurde den  Verantwortlichen von Promensch e.V. in ihren Räumlichkeiten übergeben. Die Stellvertretende Vorsitzende Birgitte Langer und Kassiererin Daniela Tietz berichteten Helga Pszolka und Ralf Langner über ihre Arbeit und anstehende Projektie in Kamen. Als nächstes steht das Familienfest im Postpark am 24.09 auf dem Plan. Aber auch in vielen alltäglichen Problemen wird geflüchteten Menschen im Kamen geholfen. 

Ralf Langner, Vorsitzender der Ortsunion Kamen Mitte / Südkamen betonte wie wichtig soziales Engagement zur Zeit ist und bedankte sich für die Informationen und die Arbeit die von vielen ehrenamtlichen Helfern geleistet wird.    

 

 






Scroll to Top